Volvo S60L Plug-in-Hybrid Concept Interieur Bilder

Auf der Peking Autoshow 2014 enthüllt Volvo das S60L PPHEV Concept, welches Anfang 2015 in Serie gehen wird. Der erste Benzin Plug-in-Hybrid des schwedischen Herstellers soll im Werk Chengdu gebaut werden und ist für den Markt in China konzipiert.

Volvo S60L Concept Interieur
Volvo S60L Concept Interieur

Kunden in Europa werden die Langversion des S60 mit dem Benzin Plug-in-Hybrid nicht kaufen können.Die Ausstattung des Conceptcars ist luxuriös. Das Leder der typischen Volvo Sitze ist Haselnuss-Braun gehalten, mit Kontrastnähten an Sitzen und Türeinlagen. Entsprechend abegstimmt sind die Mittelkonsole und Lenkrad.

Das S60L Concept verbreitet eine skandinavische Interpretation von Luxus, ohne dabei aufdringlich oder protzig zu wirken. Wie die Serienversion aussehen wird, ist eine spannende Frage. Volvo Eigentümer Li Shifu fordert immer wieder mehr Luxus für die Kunden in China und weniger skandinavische Zurückhaltung von der Marke.

Ein spannender Spagat für die Volvo-Design Zukunft und eine Herausforderung für den deutschen Designchef Thomas Ingenlath. Denn China ist für die weitere Entwicklung von Volvo von großer Bedeutung und soll schon in diesem Jahr der größte Markt für die Marke aus Südschweden werden. Zum Jahresende werden die ersten neuen Modelle erwartet die nach der Trennung von Ford in Eigenregie entwickelt wurden. Sie zeigen uns wohin die Reise von Volvo in den nächsten Jahren gehen wird.

Bilder: Volvocars

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.