Volvo Schweden Flotte & Volvo Markenhaus

Volvo hat angekündigt ein neues, innovatives Markenkonzept fahren zu wollen. In der Konsequenz möchten die Schweden große Automessen meiden, und mit individuellen und überraschenden Ideen beim Kunden punkten. Klingt nach Herausforderung und Überraschung. Wie man sich das bei deutschen Importeur vorstellt, können Fans und Kunden der Marke ab heute auf Sylt entdecken.

Volvo Schweden Flotte XC90
Volvo Schweden Flotte XC90

Volvo Markenhaus

Das neue und mobile Markenhaus hat heute Premiere beim Volvo Surf Cup in Westerland. Es wird im Verlauf des Jahres bei weiteren deutschen Veranstaltungen vor Ort sein, 15 Stationen sind geplant. Modular, oder besser gesagt skalierbar wie die Volvo Plattformen aufgebaut, können die einzelnen Module der Veranstaltungsgröße angepasst werden. Im Inneren verspricht Volvo Skandinavien Flair, in technisch kühler Atmosphäre.

Volvo kommt zum Kunden mit Roadshows und Events. Ich finde das bemerkenswert.

Volvo Schweden Flotte – oder 4 Stunden kostenlos im XC90 

Auch die Schweden Flotte startet durch. Das neue Mietwagenangebot von Volvo hat bereits zum Start mit 100 Händlerbetrieben ein flächendeckendes Netz. 260 Mietwagen aus verschiedenen Baureihen stehen zur Verfügung, die Reservierung ist bequem über eine App möglich. Bis zum Jahresende sollen 1000 Volvo Mietwagen der Schwedenflotte bereit stehen. Kunden können ihr Wunschauto flexibel von wenigen Stunden bis maximal ein Jahr mieten.

Ja, ja, und Sylt Urlauber haben es besonders gut. Touristen können die diesem Jahr den neuen Volvo XC90 testen, auf extrem einfache Weise. 20 XC90 stehen auf der Insel als Carsharing Angebot der Volvo Schwedenflotte bereit. Die ersten 4 Stunden sind kostenlos, jede weitere Stunde kostet 14.90 €. Ab heute bis zum 6. September ist schwedisches Fahrerlebnis im Rahmen der Aktion möglich. Das ist unverschämt günstig und ganz logisch der richtige Weg Kunden vom neuen Volvo zu überzeugen. Sitzt der Kunde erst mal im XC90, dann wird er ihn mögen…

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.