Volvo sichert XC60 B4 und XC60 B5

Volvo hat sich die Typenbezeichnung “XC60 B4 AWD” und “XC60 B5 AWD” gesichert. Das meldete Swedespeed . Interessant, denn die neuen Typenbezeichnungen sind sowohl ein Blick in die Vergangenheit der Marke. Als auch in ihre Zukunft.

Volvo XC60 T8 Inscription
Volvo XC60 T8 Inscription. Bild: Volvo Cars

Volvo folgt mit den neuen Bezeichnungen der aktuellen Typologie. Die Zahl nach dem Buchstaben steht für die Stärke der Motorisierung, AWD für 2 angetriebene Achsen. In der Vergangenheit wurde lange das “B”, schwedisch für Bensin, für Benzinmotoren der Marke verwendet. Der B18 Motor ist unvergessen, mittlerweile wechselte Volvo bei den Benzinmotoren zum “T”, während das “D” für einen Diesel steht.

Ohne die Glaskugel bemühen zu müssen, kann man davon ausgehen, dass die “B” Typologie für rein elektrische Fahrzeuge stehen wird. B = Batterie, wovon sowohl mehrere schwedischen Publikationen als auch Swedespeed ausgehen. Volvo hat immer wieder betont, dass der XC60 die Basis für das erste reine Elektroauto der Marke sein wird. Es könnte 2020 auf den Markt kommen. Nach nicht bestätigten Vermutungen soll seine Reichweite bei rund 560 Kilometern liegen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.