Volvo V60 Polestar “Best Performance Car”

In Kanada lebt es sich gut. Es gibt unendliche Weiten, große Highways, gastfreundliche Menschen. Und sie haben, was man uns in Deutschland nicht geben mag, den Volvo V60 Polestar. Der wurde jetzt von der AJAC, der Automobile Journalists Association of Canada, zum Performance Car 2015 in der Kategorie über 50.000 Kandische Dollar gewählt. Yeah!

Volvo V60 Polestar. Bild: Polestar
Volvo V60 Polestar. Bild: Polestar

Die gegen den Schwedischen Superkombi angetreten Konkurrenz sind sicher keine Weicheeier, sondern richtige Sportler für echte Kerle. Es sind Ikonen aus den USA, die große Namen tragen. Aber sie müssen sich mit den 2. und 3. Plätzen begnügen. Sorry Dodge und Ford! Auf dem zweiten Rang der Abstimmung folgt der Ford Mustang, auf Platz 3 der Dodge Challenger.

Gewonnen hat der Volvo V60 Polestar die Abstimmung vor allem durch seine Werte bei Handling, Bremsen, Verbrauch. Und auch so typisch schwedische Eigenschaften, wie gute Ergonomie und eine gute Rundumsicht bahnten den Weg zum Sieg. Wobei das mit der Rundumsicht beim V60 so eine Sache ist, so ganz toll ist es im Alltag nicht. Aber der Mitbewerb, bestehend aus Mustang und Challenger ist dort nicht besser, Fenster im Schießscharten Design fordern eben ihren Tribut.

Für Volvo und Polestar ein tolles Ergebnis aus Kanada, der Volvo V60 Polestar begeistert auch auf anderen Kontinenten.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Zur Werkzeugleiste springen