Volvo XC 90 First Edition – Nummer 1

Die 1927 Fahrzeuge der Volvo XC90 First Edition waren innerhalb von 47 Stunden ausverkauft. Volvo ist ein vergleichsweise kleiner Hersteller, die Schweden spielen die XC90 Karte sehr geschickt und erzeugen damit Aufmerksamkeit. Einige Volvo XC90 First Edition gehen nach Deutschland, auch an Persönlichkeiten die Volvo Markenbotschafter sind. Aber wer bekommt eigentlich Volvo XC90 Nummer 1?

Der neue Volvo XC90
Der neue Volvo XC90

Fast logisch, und keine riesige Überraschung, dass es der schwedische König ist, der den ersten Volvo XC90 in Empfang nehmen wird. Karl XVI Gustav ist, so wie sein Sohn, bekennender Autofan. Man sah Angehörige des Königshauses schon in Saab 9-5 NG Limousinen und in älteren Saabs durch Stockholm fahren. Immer wieder aber auch in deutschen und italienischen Fabrikaten.

Dass Volvo es geschafft hat den König für den neuen XC90 zu begeistern, ist ein guter Schachzug, Der aber auch nicht allzu schwer gefallen sein dürfte. Noch mehr prominente Schweden lassen sich demnächst im XC90 blicken:

  • Nummer 1: Karl XVI Gustav
  • Nummer 10: Zlatan Ibrahimovic
  • Nummer 14: Daniel Ek, Gründer von Spotify
  • Nummer 650: Isabelle Olsson, Google Glass Designer.

Jeder Volvo XC90 First Edition ist voll ausgestattet, entweder mit T6 oder D5 Motor unterwegs, und wird immer nur in der Farbe “Onyx Black” ausgeliefert. Mehr Volvo Pioniere, die sich für das große SUV begeistern konnten, zeigen die Göteborger auf der XC90 Site.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Zur Werkzeugleiste springen