Volvo XC40 für 2017 – neuer XC60 als EV

Spannende Dinge sind aus Schweden zu berichten. Der neue Volvo XC40 wurde erstmals für 2017 bestätigt. Erst zum Jahresende, und er kommt auch als Plug-in-Hybrid. Nach unseren Informationen mit einem aufgeladenen 3Zylinder Motor mit 180 PS, und einem Elektromotor der 75 PS leisten soll. Rein elektrisch soll er eine Reichweite von 50 Kilometern haben. Und es gibt Details zum Volvo Elektroauto.

Volvo Cars' vision of an electric future. Picture: Volvo PV
Volvo Cars’ vision of an electric future. Picture: Volvo PV

2019 soll das erste Volvo Elektroauto der neueren Firmengeschichte auf den Markt kommen, bereits 2020 sollen 10% aller Volvos rein elektrisch betrieben sein. Ich hätte darauf gewettet, dass Fahrzeuge auf der kompakten CMA Plattform die ersten Volvo EV sein werden. Denn diese Plattform ist von Grund aus auch für elektrisches Fahren ausgelegt.

Damit liege ich falsch.

So überraschend die Ankündigung des Elektroautos kam, Volvo distanzierte sich lange Zeit vom EV, so bemerkenswert ist auch die Plattform für das Volvo Elektroauto. Die SPA Plattform soll Basis für die elektrischen Antriebe sein, wahrscheinlich wird nach Informationen der schwedischen AMS der neue XC60 2019 als Volvo Elektroauto in Serie gehen.

Die Batterien sollen dort angeordnet werden, wo sich im konventionell angetriebenen Fahrzeug der Kraftstofftank befindet. Auch im Motorraum soll Platz sein. So weicht Volvo vom Prinzip der in der Bodenplatte platzierten Batterien ab, wie wir sie bei Tesla und Fisker finden. Die Batterien sollen ausserhalb der Deformationszonen liegen, schon auf Grund der Sicherheit. Das klingt etwas nach Kompromiss, und ist es auch.

Die SPA Plattform ist vom Grundgedanken nicht für Elektroautos ausgelegt, aber scheinbar hat Volvo einen Weg gefunden die Probleme zu lösen. Dass es eine eigene Plattform für ein Volvo Elektroauto geben wird, gilt aus Kostengründen als ausgeschlossen.

Volvo XC90, der kommende S90 und der V90, als Elektroauto Varianten sind nicht wahrscheinlich. Die Fahrzeuge wurden bereits fertig entwickelt, das in einer Zeit als Volvo dem Elektroantrieb noch skeptisch gegenüber stand. Was hat den Sinneswandel bewirkt?

Batterien werden billiger, gleichzeitig leistungsfähiger. Volvo sieht eine Reichweite von mindestens 500 Kilometern garantiert. Ausserdem wird man das Volvo Elektroauto vorerst nur in den höheren Klassen anbieten. Unterhalb der kommenden  60er Baureihe soll es keinen Volvo mit rein elektrischen Antrieb geben. Laut Göteborg sei bei Kleinwagen mit rein elektrischem Antrieb kein Geld zu verdienen.

Ein Gedanke zu „Volvo XC40 für 2017 – neuer XC60 als EV

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Zur Werkzeugleiste springen