Volvo XC60L aus China

Spyshot - Volvo XC60L
Spyshot – Volvo XC60L

Auf einer chinesischen Website sind erste Bilder des Volvo XC60L aufgetaucht. Die Langversion des auch in Europa produzierten XC60 wird als zweites Volvo Modell in China in Produktion gehen. Und auch in den Export, was durchaus sinnvoll ist.

Die Weltpremiere feiert der XC60L vermutlich auf der Chengdu Autoshow im Oktober. Gleich darauf können Kunden in China die neue Variante des Volvo Bestseller bestellen. Im darauf folgenden Jahr, wenn die Produktion die benötigten Stückzahlen erreicht hat, wird der XC60L in den Export gehen. Angetrieben wird der China XC60L vom bekannten 4-Zylinder T5 Turbo mit 245 PS, als Getriebe kommt die 8-Gang Automatik zum Einsatz.

Neben anderen asiatischen Staaten werden auch Australien und Neuseeland beliefert, Märkte die bisher die Neuwagen aus europäischer Fertigung bekamen. Das macht, aus logistischer Sicht Sinn. Ob die Produktion in China den gleichen Qualitätslevel erreichen wird wie vergleichbare Volvos aus europäischer Produktion werden wir im nächsten Jahr erfahren.

Der Volvo XC60 und Volvo XC60L werden nicht die einzigsten SUV`s bleiben die in China vom Band laufen. Als nächstens steht die alte Version des Volvo XC90 auf der Liste. Wenn in Schweden die Produktion des erheblich teueren Nachfolgers anläuft, wird der Vorgänger in China sein zweites Leben beginnen. Preislich soll der alte XC90 die Lücke zwischen XC60 und dem neuen Volvo XC90  füllen.

/beitrag@lennart

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.