Volvo XC90 bekommt Red Dot Design Award

Noch ist er nicht auf der Strasse. Einen der begehrtesten Design Preis hat er jetzt schon bekommen. Der neue Volvo XC90 wird mit dem 2015er Red Dot Design Award ausgezeichnet. Mit dem Red Dot “Best of the Best” erhielt das neue Flaggschiff der Schweden die höchste Auszeichnung.

Neuer Volvo XC90 T8. Bekommt den Red Dot Design Award. Bild Volvo Cars
Neuer Volvo XC90 T8. Bekommt den Red Dot Design Award. Bild Volvo Cars

In diesem Jahr gab es 4.928 Bewerber um den begehrten Preis, lediglich 1.6% aller Einsender wurden prämiert. Der Red Dot “Best of the Best” wird für wegweisende Gestaltung vergeben und ist die höchste Einzel-Auszeichnung im Red Dot Award Product Design. Nur die herausragenden Produkte einer Kategorie erhalten diesen Preis – 2015 bekamen nur 81 Produkte aus 31 Kategorien das begehrte Qualitätssiegel.

Professor Dr. Peter Zec, Initiator und CEO des Red Dot Awards: „Seit 60 Jahren finden sich jährlich die anerkanntesten Gestaltungsexperten in Essen ein, um die besten Designs zu prämieren. Dieses Jahr hatten wir mit knapp 5.000 Produkten eine Rekordzahl an Einreichungen – ein extremes Pensum für unsere Juroren, die jedes einzelne Produkt beurteilen, und aufgrund des hohen Niveaus auch eine besondere Wertigkeit der Auszeichnungen. Die Preisträger des Red Dot Award: Product Design 2015 haben eine außerordentlich hohe Leistung erbracht und damit verdient im größten Designwettbewerb der Welt gesiegt.“

Für Volvo ist die Auszeichnung eine wichtige Bestätigung. Die neue Designsprache kommt bei Kunden und Jury gut an. Glückwunsch nach Göteborg!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Zur Werkzeugleiste springen